Strategieberatung

Strategieberatung in Unternehmen

Egal ob im Privatleben oder in einem Unternehmen oder einer Organisation, ohne Plan ist man eigentlich völlig aufgeschmissen. Na gut, nicht immer, dennoch würde ich meinen, dass ein bisschen Strategie noch keinem geschadet hat. Man könnte sagen, manche Dinge würden schlichtweg im Chaos versinken. Halb so wild oder doch nicht? Grade bei bei größeren Neuanschaffungen, bei der Ausgabe größerer Summen oder zum Beispiel um die Festigung eines Proktuktes in einer fremden Marktposition.Ohne die besonderen Kenntnisse eines Strategieberaters bestehen eventuell gar nicht die Möglichkeiten alle benötigten Punkt unter die Lupe zu nehmen und sämtliche Blickwinkel zu durchleuchten.

Mittels der Strategieberatung auf der sicheren Seite

Was also macht denn nun ein Strategieberater?

  • In erster Linie wird das Projekt zusammen gefasst, um sich einen groben Überblick zu verschaffen. (Worum geht es? Was wird benötigt? Welche Zielgruppen und vieles mehr..)
  • Die Meilensteine werden notiert, inklusive einzelner Teilbereiche und deren Schritte
  • Das Team wird zusammgestellt. Jeder Mitarbeiter (m/w/d) erhält seinen bestimmten Aufgabenbereich
  • Auch die einzelnen Vorgänge müssen aufeinander abgestimmt werden
  • Das Umfeld des Unternehmens wird genau abgeklopft. ( Welche Konkurrenz gibt es? Welche Produkte gibt es. in welcher Form?)
  • Auch die Finanzen sollten dabei nicht außer Acht gelassen werden.

Mit der richtigen Strategie und den richtigen Instrumenten zum Unternehmenserfolg

Da es in Firmen, Unternehmen oder weiteren Organisationen nicht nur einen Bereich gibt in dem gearbeitet wird, bedarf es verschiedener Instrumente. Da wären zum Beispiel verschiedene Möglichkeiten der Optimierung im Betrieb.

Die Strategieberatung ist also ein spezieller Zweig der Unternehmensberatung. Sie beinhaltet die Unterstützung eines Unternehmens oder einer Organisation bei der Behandlung strategischer Fragestellungen. Diese betreffen die Überprüfung, Weiterentwicklung oder Neuentwicklung von Zielrichtungen, Konzepten und Maßnahmen einschließlich der Gestaltung gesamthafter Geschäftsmodelle.